Hydrotec-IK

Hydrotec-IK2017-12-18T19:57:19+00:00

flüssiges Kombinationsprodukt zum Korrosionsschutz und zur Härtestabilisierung in industriellen Wasserkreisläufen
schwermetallfrei, nitritfrei

Verhindert sicher und zuverlässig Korrosionen, Verkrustungen und Verstopfungen in wasserführenden Rohrleitungssystemen. Rost, Härtebildner und Kalk werden wirkungsvoll gehindert, feste und harte Ablagerungen im System auszubilden. Feststoffe werden am Absetzen gehindert. Sie werden in der Schwebe gehalten und durch die Strömung abtransportiert. An Ruhestellen im System (Abschlämmbecken, Ausgleichsbecken) setzen sich diese Teilchen als leicht beweglicher Schlamm ab und können dann über entsprechende Abschlämmeinrichtungen leicht aus dem System abgelassen werden.

Hydrotec-IK wird eingesetzt in offenen Kühlkreislaufanlagen, Kühlturmanlagen, Klimaanlagen, Waschmaschinen, Luftwäschern und Heizkreisläufen
in allen Industriebereichen.

Vorteile/Nutzen

  • wirkstoffoptimiert
  • hochkonzentriert
  • universell einsetzbar
  • verbessert die Kühlleistung
  • verhindert Stillstandzeiten
  • erhöht die Sicherheit

Anwendung

120 ml/m³ Wasserinhalt bzw. 120 ml/m³ Zulaufwasser.
Die Zugabe sollte an einer Stelle mit guter Wasserbewegung erfolgen. Hierzu ist die Installation einer wassermengengesteuerten Dosierpumpe empfehlenswert. Bei einer Handdosierung ist die Zulaufwassermenge über einen Wasserzähler in der Zuleitung zu ermitteln.
Nicht für die Trinkwasserbehandlung geeignet.
Nur im pH-Bereich oberhalb pH 8 einsetzen.

Nehmen Sie bitte unseren technischen Dienst in Anspruch, zur Bestimmung des für Ihre Anlage richtigen Produktes.

Anwendungsbeispiel

Gebindegröße

Artikelnummer Gebindeinformation
6103 Kanister mit 30 Litern oder 60 Litern
Faß mit 210 Litern