Neutralauge

Neutralauge2017-12-18T19:57:35+00:00

für Wasserkreisläufe, wässrige Systeme

Neutralauge wird eingesetzt zur Neutralisation von sauren Stoffen, z. B. nach einer Systemreinigung (Entkalkung) in Kühlkreisläufen/Heizkreisläufen und zum Anheben des pH-Wertes in wässrigen Kühlschmierstoffen und Schleifkühlmitteln.

Vorteile/Nutzen

  • k.A.

Anwendung

Die Dosierung richtet sich nach dem vorliegenden und dem gewünschten pH-Wert.
Wir empfehlen Vorversuche im kleinen Maßstab, um eine Überdosierung zu vermeiden.
Der pH-Wert kann
mit Messstreifen Art.Nr. 13420 Messbereich 0 – 14 Grobeinstellung
mit Messstreifen Art.Nr. 13455 Messbereich 7,5 – 9,5 Feineinstellung
gemessen werden.

Hinweis

Konzentrierte Säuren nicht ohne Rücksprache und Unterweisung neutralisieren, da es zu einer starken Temperaturentwicklung kommen kann.

Gebindegröße

Artikelnummer Gebindeinformation
6308 Kanister mit 30 Litern oder 60 Litern
Faß mit 200 Litern