Tecupox-Color

Tecupox-Color 2017-12-18T20:00:45+00:00

farbige 2-K-Epoxidharzversiegelung für Estrich, Beton, Sandstein und andere mineralische Untergründe
lösungsmittelfrei

Die Versiegelung härtet durch chemische Reaktion aus und wird dadurch sehr stoß-, schlag-, abrieb- und kratzfest.

Tecupox-Color ausgehärtet ist beständig gegen Lösungsmittel, Mineralöl, Säuren, Laugen und Salze.
Die Standardfarbe ist ähnlich RAL 7023 (Betongrau).
Andere RAL-ähnliche Farbtöne können auf Wunsch geliefert werden.

Vorteile/Nutzen

  • leicht zu verarbeiten
  • lösungsmittelfrei
  • sehr abriebfest
  • farbig
  • erspart unerwünschte Kosten
  • verringert den Reinigungsaufwand erheblich
  • gestattet farbige Bereiche zu gestalten

Anwendung

vor einer Versiegelung mit Tecupox-Color ist unbedingt eine Grundierung mit Tecupox erforderlich.
Oberen Behälter entfernen und den unteren Behälter aufrühren.
Dann den oberen Behälter wieder aufsetzen.
Härter-Behälterverschluss öffnen und durch die Öffnung mit einem spitzen Gegenstand den Boden durchstoßen. Vollständig auslaufen lassen.
Härterbehälter abnehmen. Gesamtinhalt des unteren Behälters mit einem Rührquirl sorgfältig (auch die Randzone) mischen.
Die Mischung verteilt auf die Fläche ausschütten und mit Rolle, Pinsel oder Schieber satt verteilen. Verbrauch ca. 200 g/m².
Eventuell zweiten Anstrich erst nach 8 Stunden durchführen.
Verarbeitungszeit nach dem Mischen: ca. 40 Minuten.
Durchhärtezeit: 30-40 Stunden bei 20°C.

Anwendungsbeispiel

Gebindegröße

Artikelnummer Gebindeinformation
8203 11,5 kg Eimer